Tel.: (0 44 95) 2 55

Neue Streichelwiese lockt Besucher

Unsere Zwergziegen sind umgezogen. Die neue „Streichelwiese“ befindet sich auf der neu eröffneten Freifläche neben der Araanlage. Die 20 afrikanischen Zwergziegen sind somit von ihrem bisherigen Gehege mitten im Freizeitbereich in ein wesentlich größeres und ruhiger gelegenes Gehege innerhalb des Parks übergesiedelt. Nun sind sie auf einer sehr großen Grünfläche mit einem künstlichen Hügel und einem Wasserlauf den Besuchern ganz nahe.
Schon seit den 1970er Jahren gibt es die „Streichelwiese“ hier bei uns im Tier- und Freizeitpark Thüle. Sie bildet seitdem eine zentrale Anlaufstelle für Kinder und Erwachsene, die den unmittelbaren Kontakt mit den Tieren genießen. Die „Streichelwiese“ war das erste begehbare Gehege im Tier-und Freizeitpark. Inzwischen gibt es einige weitere Anlagen, die von unseren Gästen betreten werden können. Die Zwergziegen sind allerdings die einzigen Tiere bei uns, die von den Besuchern auch gefüttert werden dürfen.
Die neue Freifläche ist nun nicht nur das neue Zuhause der Zwergziegen, sondern ist auch ein Anziehungspunkt für alle Besucher. Hier können die Kinder mit den Ziegen schmusen oder die Tiere füttern und Mama und Papa können auf den Picknickbänken vor der Anlage entspannen. Aktuell gehören zur Herde auch sieben Lämmer, die in den vergangenen Wochen und Monaten geboren wurden. Diese sind natürlich die absoluten Lieblinge der Kinder.

Tierpark Thüle Logo